Ab dem 7. November 2017 bis zum 27. März 2018 ist die Bibliothek wieder
jeden Dienstag von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr geöffnet.

Bei dieser „Schmökerstunde“ am Kaminfeuer, bei einer Tasse Kaffee oder Tee lässt sich der mittlerweile wohl 6.000 Bände umfassende Bücherschatz in gemütlicher Atmosphäre durchstöbern – sicher ist für Sie mehr als ein interessantes Buch dabei. Im Lesesaal liegen auch die Ortschronik-Bände und die Chronik des Frauenchors aus – diese können allerdings nicht ausgeliehen werden. Nach wie vor wird die Bibliothek ohne alle Formalitäten betrieben – eine „Bibliothek des Vertrauens“ also. Wer fündig wird, nimmt seine Bücher mit und gibt sie selbstverständlich zurück, wenn er sie ausgelesen hat. Zusätzlich zu der neuen abendlichen Öffnungszeit soll in den Monaten November bis März der ansprechend und zugleich funktional hergerichtete Raum für Vorträge, Lesungen und „Bücherkino“ genutzt werden.

Ihre Anregungen und Wünsche sind jederzeit willkommen. Über weitere „Mitstreiter“, „Gebäckspender“ usw. würde sich dasVeranstalterteam sehr freuen.

Im Winter wieder „Schmökerstunde“ in der Bibliothek

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*